Hermès

Das 1837 von Thierry Hermès in Paris gegründete Maison debütierte etwa ein Jahrhundert später in 1944 mit Eau d' hermes, einem starken und sinnlichen Duft, der reich an Zitrusfrüchten ist und durch Gewürze sublimiert wird.
Kult des französischen Maison ist zweifellos Terre D ' hermes, von dem der Name von dem Wunsch herrührt, darüber hinauszugehen, in den Himmel zu schauen und loszulassen, während sie an ihren Ursprüngen und ihrem eigenen Land verankert bleiben. Für das Maison enthält dieses Parfüm einen vertikalen Duft mit olfaktorischen Noten in extremem Kontrast zueinander, um eine Art Paradoxon zu erzeugen. Von den frischen und funkelnden Gerüchen von Orange ,Grapefruit bis zu den undurchsichtigeren und weicheren wie Kieselsäure und Atlaszeder, eine perfekte Kombination als erhaben.

4 Artikel gefunden

1 - 4 von 4 Artikel(n)