Memo

Memo Paris ist eine Marke, die 2007 von Clara Molloy und ihrem Ehemann John gegründet wurde.
Das Konzept ist klar: Der Duft als Reise, als Erlebnis, das seine Identität rund um magische Ziele und wertvolle Rohstoffe schafft. Memo nimmt die Karte einer Sinneswelt auf, die von Emotionen durchdrungen ist und mit Düften, Inhaltsstoffen und Empfindungen überarbeitet wurde. Ein unbestrittenes Meisterwerk ist French Leather, ein Unisex-Duft, der 2014 auf den Markt gebracht wurde und dessen Nase Alienor Massenet ist, kombiniert mit einer zarten Moosspur; und russisches Leder, das nach Eis und schneebedeckten Weiten riecht, ein Duft, der an den Charme des eisigen sibirischen Waldes erinnert.

4 Artikel gefunden

1 - 4 von 4 Artikel(n)